Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Transformation_25_1920x540

Workshops und Expert Talks

Möchten Sie Ihre Mittelstandsforum-Agenda um interaktive Formate erweitern? Oder eine Fragestellung umfangreich erörtern? Dann reservieren Sie jetzt Ihren Platz bei unseren Workshops und Expert Talks. Bitte beachten Sie: Voraussetzung ist eine Anmeldung zum Mittelstandsforum.

Unsere Workshops

In unseren Workshops geht es um konkrete Ergebnisse, aber auch um den Austausch der Teilnehmer untereinander. Daher möchten wir die Teilnehmeranzahl auf 15 pro Session belegen. Bitte reservieren Sie daher Ihren Platz - am besten gleich unten mit dem Formular.

Wie kann das „neue Arbeiten“ in Ihrem Unternehmen aussehen? Wir machen New Work mit Aspekten aus unserem Framework – organisatorischen, kulturellen und technologischen – konkret und anschaulich: Wie ändern sich die Arbeitsweisen und welche Optionen haben Sie? Wie hängen diese mit der Unternehmensorganisation und -kultur zusammen? Und welche Anforderungen ergeben sich für den Digital Workspace?

Ihr Ergebnis:

  • Sie kennen wichtige Handlungsfelder für New Work in Ihrem Unternehmen und wissen, wie Sie diese bewerten und planen können.
  • Die Anforderungen von New Work an Technologie, Organisation und Unternehmenskultur sind systematisiert.

Wie können Sie am besten systematisch alle Aspekte Ihrer IT-Security untersuchen? Wie identifizieren Sie auf dieser Basis den wichtigsten Handlungsbedarf und entwickeln eine Roadmap – über organisatorische, prozessuale und technologische Maßnahmen hinweg? In unserem Workshop ordnen wir die möglichen Handlungsfelder auf Basis unseres Frameworks und erarbeiten ein Vorgehen, wie sich diese bewerten und Maßnahmen ableiten lassen.

Ihr Ergenis:

  • Sie erhalten einen Überblick über konkrete Handlungsfelder – von gesetzlichen Regularien und Compliance über Security Architecture & Design bis hin zu Information Protection & Krypographie.
  • Sie erhalten im Austausch mit Verantwortlichen aus anderen Unternehmen Impulse, um erste Maßnahmen abzuleiten.

Sie haben bereits einiges über die Erweiterung des Digitalen Kerns gehört, aber möchten das Arbeiten im „Mode 2“ einmal live erleben? In diesem Workshop zeigen wir Ihnen live und an einem konkreten Beispiel, wie Sie innerhalb kürzester Zeit Ihr ERP-System um Fähigkeiten auf einer Cloud-Plattform erweitern. Bringen Sie z.B. Ihrem ERP andere Sprachen bei, oder erweitern Sie Ihre Dokumentenverarbeitung um einen Bildverarbeitungs-Dienst.

Ihr Ergebnis:

  • Sie sehen konkret, wie sich ein Prozess im ERP um Fähigkeiten externer Services erweitern lässt. Wir betrachten die technische Implementierung und den verbesserten Prozessablauf.
  • Sie erfahren beispielhaft, welche Arten von Erweiterungen über Cloud-Plattformen möglich sind – als Basis für eigene Prozesserweiterungen.

Welche Möglichkeiten bieten Ihnen die großen Social Media Plattformen, um Kontakte und Netzwerke zu knüpfen und diese dann gezielt in Ihre Lead-Nurturing-Strategie oder Ihren Vertriebsprozess zu integrieren? Wir gehen mit Ihnen beispielhaft einen Kundenzyklus durch – von der Kontaktanbahnung bis zur Betreuung bestehender Kunden – und erarbeiten dabei hands-on für jede Phase, wie Sie die sozialen Netzwerke nutzen können.

Ihr Ergebnis:

  • Sie erhalten systematisiert einen Überblick, wie soziale Netzwerke im Vertriebsprozess unterstützen können.
  • Wir erarbeiten gemeinsam nützliche Social Media Guidelines und geben Praxistipps zur Pflege Ihrer Social Media Profile.

Wie kann die IT auch in Zeiten gebremsten Wachstums die digitale Transformation vorantreiben? Es gibt budgetseitig meist nur wenig Spielraum für IT-Investitionen und den operationellen Betrieb. Umso wichtiger ist es, dass die IT- und Organisations-Abteilung ihren Anteil an der Wertschöpfung eines Unternehmens finanziell auch transparent macht. Im Workshop wollen wir an einem konkreten Beispiel diskutieren, wie dies gelingen kann.

Ihr Ergebnis:

  • Sie erhalten eine Matrix: Welche Handlungsfelder in Ihrer IT sind entscheidend, und wie stellen Sie deren Wertschöpfungs-Beitrag – auch mit entsprechenden KPI – intern dar?
  • Im Austausch mit anderen IT- und Organisationsverantwortlichen erhalten Sie Impulse dafür, wie Sie Ihren eigenen Business Case aufstellen.

Wir präsentieren unser Vorgehensmodell und besprechen mit Ihnen die einzelnen Schritte, die Sie bei einer Conversion planen sollten. Der Fokus liegt auf den konkreten To-dos in der Vorbereitungsphase (die aus unserer Sicht der Garant für eine erfolgreiche Conversion ist): Welche Aufgaben können Sie als Vorprojekt angehen? Welche fallen während der eigentlichen Conversion an? Und mit welchen Aufwänden müssen Sie jeweils rechnen?

Ihr Ergebnis:

  • Sie kennen unser Vorgehensmodell sowie unsere Services/Angebote, die Sie bei Ihrem Conversionprojekt unterstützen und können abschätzen, ob sie für Sie geeignet sind.
  • Sie wissen, auf welche Schritte Sie in der Vorbereitung achten müssen, und wie ein möglicher Meilenstein-Plan aussieht.

Expert Talks

Tauschen Sie sich in ruhiger Atmosphäre mit unseren Experten zu aktuellen Themen aus und diskutieren Sie Ihre Fragen. Die 30-minütigen 1:1-Gespräche finden während der Vortragszeiten bzw. während der Mittagspause statt. Wir bitten Sie um Vorab-Buchung.

New Leadership: Wie bringen Sie mehr Dynamik und bessere Zusammenarbeit ins Unternehmen und wie können Sie Ihren Führungshebel vergrößern?

Viele Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen sind einerseits auf der Suche nach mehr Dynamik und Agilität, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Wenn da nicht die vielzitierte "Lehmschicht" in der zweiten und dritten Führungsebene wäre. Wie gelingt es, die eigene Organisation weiterzuentwickeln, Silos aufzubrechen, talentierte Mitarbeiter in gestalterische Aufgaben zu bekommen und gleichzeitig die erfahrenen und eher älteren Mitarbeiter mitzunehmen? Wie gelingt es damit, den eigenen Führungshebel zu vergrößern und mehr Wirkung in der Organisation zu entfalten?

1516x853_fischer

Dr. Thomas M. Fischer ist Geschäftsführer von Allfoye Managementberatung GmbH und mehrfacher Gründer, Unternehmer, Coach und Startup-Mittelstand-Vernetzer. Sein Thema ist der Wandel, den Unternehmen in der heutigen Zeit zu bewältigen haben.

Business Integration – So senken Sie Kosten in der Verwaltung, gewinnen mehr Transparenz und erhöhen die Geschwindigkeit.

Geschäftsprozesse mit Partnern zu optimieren und zu digitalisieren reduziert unnötige administrative Aufwände, erhöht die Geschwindigkeit in der Verwaltung und schafft mehr Transparenz über Dokumente. Diskutieren Sie mit unserem Experten wie Sie den Belegeverkehr mit Geschäftspartnern ganzheitlich digitalisieren können.

1516x853_straub

Frank Straub ist zentraler Ansprechpartner unserer Kunden im Themengebiet Business Integration. In der Rolle im Presales unterstützt er den Vertrieb und verantwortet ebenso als Berater und Projektleiter die Durchführung von EDI-Projekten.

Schnell, schneller, Cloud ERP: Ihr Weg zu mehr Produktivität, Kosteneinsparungen und Wettbewerbsfähigkeit.

Erfahren Sie, wie die innovativen Cloud ERP-Lösungen der SAP Ihr Unternehmen leistungsfähiger, schneller und nachhaltig erfolgreicher machen. Diskutieren Sie mit unserem Experten über Best Practices, erfolgreiche Strategien und smarte Umsetzungsbeispiele aus langjähriger Erfahrung im Bereich mittelständischer Unternehmen.

1516x853_haeder

Dirk Haeder ist Sales Director bei der All for One Steeb und verantwortlich rund um das Themenfeld Cloud ERP.

Customer Experience im B2B: Vom Erstkontakt bis zum langjährigen Kunden – so optimieren Sie Ihr Kundenmanagement!

Geschäftsbeziehungen werden immer komplexer und die Touch Points zu Ihren Kunden im B2B sind mannigfaltig. Welche Bedarfe hat ein B2B Kunde? Welche Informationen lohnt es sich zu sammeln? Wie erreichen Sie Ihre Kunden und liefern Mehrwerte um sich gegenüber Marktbegleitern abzugrenzen? Warum ist After Sales im B2B die Cashcow? Diskutieren Sie mit unserem Experten über Best Practices, erfolgreiche Strategien und smarte Umsetzungsbeispiele aus langjähriger Erfahrung im B2B-Umfeld.

1516x853_villani

Gabriele Villani ist bei der B4B Solutions für die Beratung rund um das Thema „Customer Experience“ verantwortlich. Schwerpunktthemen sind CRM, Service, E-Commerce und Marketingautomatisierungen, mit klarem B2B-Fokus.

Einkauf im Mittelstand – Wie Sie in 2020 den Automatisierungsgrad erhöhen und mehr Klarheit über Einsparpotenziale gewinnen.

Digitalisierte Einkaufsprozesse erhöhen die Effizienz, sorgen für mehr Klarheit über Einsparpotenziale und machen Lieferantenrisiken transparent. Mitarbeiter im Einkauf können sich auf wichtige strategische Aufgaben konzentrieren anstatt zu verwalten. Diskutieren Sie mit unserem Experten über intelligenten, datenbasierten Einkauf, der die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

1516x853_peters

Peer Uwe Peters ist als Senior Manager bei der All for One Group verantwortlich für den Bereich Procurement und Sourcing. Er ist seit mehr als 10 Jahren im Procurement-Bereich tätig. Seine Schwerpunkte sind die Beratung der SAP Einkaufslösungen wie SAP Ariba und SAP SRM.

Wie Sie mit kluger Personalarbeit Ihr Unternehmen im Wettbewerb nach vorne bringen

Unternehmerischer Erfolg hängt direkt mit der Qualität der Personalarbeit zusammen. Gelingt es Ihnen, die klügsten, kreativsten und leistungsbereitesten Köpfe für sich zu gewinnen und zu halten, dann haben Sie beste Chancen dauerhaft besser als Ihr Wettbewerb zu sein. Gleichzeitig müssen administrative Pflichtaufgaben so effizient wie möglich organisiert werden. Diskutieren Sie mit unserem Experten über die Herausforderungen, denen sich Ihre Personalabteilung stellen muss, wenn Sie für Ihr Unternehmen einen Unterschied machen wollen.

1516x853_zintgraf

Heiko Zintgraf ist Mitglied der Geschäftsleitung der KWP INSIDE HR GmbH und seit über 10 Jahren im HR-Bereich tätig. Sein Antrieb ist Personalarbeit im Mittelstand, erfolgreicher, effizienter, zukunftsweisender zu machen.

Platz reservieren

Reservieren Sie in folgendem Formular Ihren Platz für unsere Workshops und Expert Talks. (Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung zum Mittelstandsforum ist Voraussetzung.)