mifo2021_1c_sap_neueinfuehrung_1920x540

Mittelstandsforum 2021, 24. November

SAP Neueinführung

Sie sind auf der Suche nach einer modernen, durchgängigen Unternehmens-Software? An diesem Tag werden neben Themen aus der aktuellen Praxis auch die Zukunftsthemen rund um die Neueinführung der verschiedenen ERP-Systeme von SAP erläutert. Lassen Sie sich von den Ideen und Erfahrungen in unseren Vorträgen auf dem Mittelstandsforum inspirieren und finden so das richtige ERP-System speziell für die Anforderungen Ihres Unternehmens – On-Premises oder in der Cloud.

Agenda Stage 3

10:55 - 11:40 Uhr

SAP ERP: Welches Modell ist das Richtige für Ihr Unternehmen?

Karl Christopher Wenker, Sales Manager, OSC

Dirk Haeder, Senior Director Sales Cloud ERP, All for One Steeb

Oliver Bernsau, Senior Manager, All for One Group SE

Egal für welche Größe oder Branche, die SAP hat das passende ERP-Modell. Ob als Suite in a Box-Ansatz mit SAP Business One und SAP Business ByDesign oder als verbundene Lösung SAP S/4HANA in der Cloud oder On-Premises. Dieser Vortrag bietet Orientierung und zeigt Ihnen auf, welches ERP und welche Bereitstellungsform Ihr Business voranbringt.

11:50 - 12:35 Uhr

Vortrag 2

tba.

Hier folgt ein Kundenbericht.

14:00 - 14:45 Uhr

Warum ein traditionsreicher Familienbetrieb auf RISE with SAP setzt und eine gewachsene ERP-Landschaft durch SAP S/4HANA Cloud abgelöst.

tba.

Als eines der ersten Unternehmen Deutschlands setzt einer unserer Kunden auf "RISE with SAP". Denn das Fertigungsunternehmen will so schnell wie möglich von SAP S/4HANA profitieren. Digitalisierung und Standardisierung stehen ganz oben auf der Agenda. Vom Auftragseingang bis zur Lieferung werden alle Teilbereiche in einen durchgängigen End-to-End-Prozess integriert – und so das Geschäft resilient und robust ausgerichtet.

14:55 - 15:40 Uhr

Das passende ERP für den Onlinehandel

Patrick Stiendl, Sales Manager Cloud ERP, All for One Austria GmbH

Wie KEEPERsport mit dem Cloud ERP-System SAP Business ByDesign die Integration verschiedener Systeme der Warenwirtschaft und Standorte ermöglicht. So wird jetzt der gesamte Bestell- und Liefervorgang inklusive der Webshops in 16 Ländern optimal abgebildet. Die Anbindung und die Datenflüsse insgesamt sind durch die Public Cloud viel unkomplizierter und komfortabler zu managen. Ein Kundenbericht.

16:15 - 17:00 Uhr

Wie Sie Ihre Kernprozesse im ERP mit AI, Advanced Analytics & Co. anreichern und welche Cloud-Plattform sich wofür am besten eignet.

Martin Finkbeiner, All for One Group SE

„Keep the core clean“: Um Ihr ERP, den Kern Ihrer Unternehmens, standardkonform zu halten, sollten Sie unternehmensspezifische Funktionalitäten auf einer separaten Cloud-Plattform entwickeln lassen und in Ihr ERP integrieren. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: SAP Business Technology Plattform, Microsoft Azure, Amazon Webservices. Wir geben Orientierung und verraten, welche Plattform für welche Branche am besten geeignet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Entdecken Sie weitere Vorträge, Kundenberichte und Praxisbeispiele: Alle Themen des Mittelstandsforums finden Sie hier im Überblick.

Organisatorisches

Einen inhaltlichen Überblick über das Mittelstandsforum erhalten Sie auf der Startseite. Mehr zu organisatorischen Fragen, inkl. Corona und Hygienekonzepten, finden Sie hier. Das Wichtigste in Kürze:

Unser Abendevent am 24. November startet nach dem Kongressprogramm gegen 17.30 Uhr mit einem kleinen After-Work-Ausklang. Danach warten Fine Dining, Networking und anregender Austausch auf Sie – wir laden Sie herzlich ein!

Das Abendevent findet – wie das Mittelstandsforum selbst – im "Fredenhagen" statt. Ein Shuttle-Service bringt Sie zu den empfohlenen Hotels und zum Parkplatz.

Selbstverständlich stehen auch beim Abendevent Ihre Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle.

ANFAHRT PER BAHN

Für die Anreise mit der Bahn bieten wir, in Kooperation mit der Deutschen Bahn, ein Veranstaltungsticket zum Festpreis an. Hier können Sie Ihr Ticket buchen.

Fahren Sie bis Frankfurt a.M. Hbf oder bis Offenbach a.M. Hbf. Danach empfehlen wir die Weiterfahrt per ÖPNV oder Taxi.

ANFAHRT PER PKW & PARKEN

Einige Parkplätze gibt es direkt an der Veranstaltungslocation Fredenhagen

  • Sprendlinger Landstraße 193-195, 63069 Offenbach am Main

Großparkplatz mit Shuttle-Service:

  • Autokino Gravenbruch: Außenliegend Autokino, 63263 Neu-Isenburg
  • Alternative Adresse für das Navi: Graf-zu-Ysenburg-und-Büdingen-Platz 1, 63263 Neu-Isenburg
HOTEL

Folgende Hotels (jeweils ca. 10 PKW-Minuten von der Eventlocation entfernt) halten Abrufkontingente für Sie bereit:

  • Leonardo Royal Frankfurt
  • Leonardo Frankfurt City South
  • Leonardo Offenbach
Buchung für alle Hotels zentral unter:

Beim Mittelstandsforum möchten wir Geschäftsführung, CIOs und Fachbereichsverantwortliche zusammenbringen. Entsprechend bieten wir einen "Gruppenrabatt" für Ihr Unternehmen. Die Teilnahmegebühr ist nicht kostendeckend kalkuliert (geschweige denn gewinnorientiert). Uns ist es wichtig, dies zu erwähnen.

Details finden Sie auf der Anmeldeseite.

Das Mittelstandsforum 2021 findet bei Frankfurt a.M. statt, genauer gesagt im „Fredenhagen“ (Sprendlinger Landstraße 193-195, 63069 Offenbach am Main).

Zudem übertragen wir online per Live-Stream den Großteil des Vortragsprogramms mit anschließender Q&A Session (insgesamt 80 Vorträge). Einige Formate bieten wir ausschließlich vor Ort an: Tages-Keynotes, alle Sessions des Themenspecials „Nachhaltigkeit“, interaktive Formate wie Workshops und Round Tables – und natürlich das Abendevent.

Sie haben bei der Anmeldung die Möglichkeit, zwischen der Vor-Ort-Teilnahme und einer Online-Teilnahme zu entscheiden. Für den Fall, dass wir aufgrund der Corona-Entwicklungen die Vor-Ort-Teilnahme absagen müssen, erhalten alle Registrierten die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme.

Veranstalter des Mittelstandsforums ist die All for One Group SE.

Wir sind ein Consulting- und IT-Haus mit knapp 2.000 Expertinnen und Experten und betreuen über 2.500 mittelständische Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere Tätigkeits-Schwerpunkte sind:

  • Management-, Organisations- und Transformationsberatung
  • Prozessberatung
  • IT-Beratung & IT-Services (technologischer Schwerpunkt: SAP, Microsoft, Cloud-Transformation)

Unsere Mission: Wir steigern die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in einer digitalen Welt. Mehr über uns: all-for-one.com

Ihr persönlicher Kontakt:

All for One Group SE
Matthias Hanel
veranstaltungen@all-for-one.com