mifo2021_2c_finance_controlling_steuerung_1920x540

Mittelstandsforum 2022, 05. Mai

Finance, Controlling & Steuerung

Optimieren Sie durch modernes Data Handling, agile Projektsteuerung sowie die frühzeitige Erkennung kritischer Erfolgsfaktoren Ihre Unternehmensprozesse – und erhöhen Sie die Zuverlässigkeit der Prognosen mit Machine Learning.

Agenda Stage 3

10:00 - 10:45 Uhr

Begrüßung und Keynote

  • 08:30 Uhr: Akkreditierung öffnet
  • 10:00 Uhr: Begrüßung und Keynote auf der zentralen Hauptbühne
  • Ab 10:55 Uhr geht es auf den einzelnen Themen-Stages weiter.

10:55 - 11:40 Uhr

Data-driven Business – Analytics auf dem steilen Weg zum zentralen Steuerungsinstrument in Unternehmen

Dr. Torben Hügens, Mitglied der Geschäftsleitung, avantum consult

Wir präsentieren die Entwicklung hin zum data-driven Business und das damit verbundene optimale Data Handling. Dabei klärt sich die Frage, wie der höchste Reifegrad "data-driven" erreicht werden kann und welchen Einfluss dies auf die strategischen Entscheidungen und damit auf den Unternehmenserfolg hat.

11:50 - 12:35 Uhr

Extended Planning & Analysis – Aktuelle Trends und Zukunft der Planung

Adam Kulas, Manager, avantum consult

Marco Homburg, Senior Advisor, avantum consult

Die Zukunft der Planung lautet Extended Planning & Analysis, kurz xP&A. Wie automatisieren, integrieren und transformieren wir zukünftig? xP&A beschreibt die Erweiterung unserer Planungs- und Analysemöglichkeiten, die eine erhöhte Präzision der Unternehmenssteuerung erlauben. Zudem beschleunigt der Einsatz von AI die Integration operativer Teilpläne und proaktive Steuerung durch die Identifikation wichtiger Frühwarnindikatoren.

14:00 - 14:45 Uhr

Extended Planning & Analysis Live Demo – von Forecast bis Echtzeitplanung

Jochen Grünes, Solution Expert Technical Sales, avantum consult

Adam Kulas, Manager, avantum consult

Wir setzen das Thema xP&A fort und zeigen Ihnen in IBM Planning Analytics with Watson wie eine konkrete Umsetzung aussehen kann und wie Sie unerschlossenes Potenzial durch brachliegende Daten bereichsübergreifend nutzen können. Hierbei gehen wir auf moderne Planungsansätze wie AI-basierte Forecasts und szenariobasierte Simulation ein, die den Planungsprozess beschleunigen und die Flexibilität erhöhen.

14:55 - 15:40 Uhr

How to: SAP Enterprise Planning - Proof of Concept mit agiler Projektsteuerung

Patrick Wessel, Manager, avantum consult

Thomas Haeusel, Customer Advisory Analytics, SAP Analytics

Wir bieten einen Einblick in den Aufbau eines Proof of Concept (PoC) im Bereich SAP Enterprise Planning. Dabei wird speziell auf den Ansatz der agilen Projektsteuerung eingegangen, um die Umsetzbarkeit kritischer Erfolgsfaktoren für das anschließende Projekt nachzuweisen und Sicherheit zu gewinnen. Thomas Haeusel von der SAP berichtet live aus der Praxis.

16:15 - 17:00 Uhr

Durch Machine Learning unterstützte Absatzprognosen bei der Ostfriesischen Tee Gesellschaft – weniger Materialvernichtung & höhere Liefertreue

Robin Richter, Solution Expert, avantum consult

Nils Tollning, Supply Chain Data Analyst, OTG GmbH & Co. KG

Use Case: Wie Machine Learning die Potentiale der Unternehmensdaten bei der OTG GmbH & Co. KG evaluiert und optimiert. Von der gemeinsamen Entwicklung eines prädiktiven Modells, welches durch eine auf Kundenbedürfnisse passende Machine Learning Software realisiert wird, bis zur Nutzung des Modells. Das Ergebnis: Die Zuverlässigkeit der Prognose kann signifikant erhöht werden und somit u.a. Materialausschuss reduzieren und Liefertreue deutlich steigern.

17:00 Uhr

Verabschiedung und Ende des Mittelstandsforums