mifo2021_0a_mifo_2021_gesamt_1920x1080
Verschoben auf 04.-05. Mai 2022
IMAGINEMittelstandsforum

Termin gleich vormerken

jetzt am 04.-05. Mai 2022

Digitalisierung, Innovation und Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen

Die Gesundheit von uns allen – TeilnehmerInnen, Kunden, Interessenten und KollegInnen – steht an erster Stelle. Corona-bedingt verschieben wir daher das Mittelstandsforum auf den 04./05. Mai 2022. Wir sind sicher (auch nach den Erfahrungen der letzten beiden Jahre), dass die Corona-Situation im Frühsommer ein unbeschwertes Mittelstandsforum erlaubt. Wir freuen uns darauf!

Neuer Termin, (fast) dieselben Themen
Wir werden die Agenda punktuell anpassen, aber dieselben Themenfelder abdecken. Denn: Auch im Mai werden diese Themen rund um Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Innovation für die Wettbewerbsstärke Ihres Unternehmens relevant sein. Stöbern Sie also gerne in der Agenda, um einen Eindruck vom Mittelstandsforum zu erhalten, und tragen Sie sich bei Interesse in die Mailingliste ein. Wir informieren Sie dann, sobald die Anmeldung für das Mittelstandsforum eröffnet ist.

04. Mai: IT & Digitale Technologien

Der erste Tag des Mittelstandsforums ist ganz den digitalen Technologien und ihren Auswirkungen auf IT und Prozesse gewidmet. Vom Digital Workplace bis SAP S/4HANA, von AI und IoT bis zur IT-Organisation. Unser Tag für:

  • CIOs und IT-Verantwortliche
  • CISOs und Verantwortliche für IT-Security
  • Verantwortliche für Digitalisierung
  • Geschäftsführer, die im Rahmen der Digitalisierung den Austausch rund um IT-bezogene Themen und neue digitale Technologien suchen
  • Verantwortliche aus Fachbereichen mit starkem Prozess-IT-Bezug, insbesondere aus Produktion, Logistik & Finance

Planen Sie am besten gleich unser Abendevent ein, direkt im Anschluss an das Kongressprogramm: Fine Dining und anregender Austausch - wir laden Sie herzlich ein!

05. Mai: Business, Prozesse & Organisation

Um (digitale) Transformationsprojekte im Unternehmenerfolgreich umzusetzen, müssen Geschäftsführung, Fachbereiche, IT- und Digitalisierungsverantwortliche eine gemeinsame Sicht entwickeln. Genau für Sie haben wir unseren zweiten Tag konzipiert:

  • CEOs, Geschäftsführung
  • Verantwortliche für HR, Employee Experience & New Work
  • Verantwortliche für Finance, Controlling & Steuerung
  • Verantwortliche für Einkauf, Supply Chain, Logistik & Produktion
  • Verantwortliche für Vertrieb & Commerce
  • Verantwortliche für Kundenservice & Maintenance
  • CIOs und Verantwortliche für IT
  • Verantwortliche für Digitalisierung, Corporate Development & Transformation
  • Verantwortliche für CSR & Nachhaltigkeit
mifo2012_trailer_899x506
mifo2021_2s_nachhaltigkeit_1900x1900

Am 05. Mai

THEMENSPECIAL: NACHHALTIGKEIT

In vielen Unternehmen – auch in der All for One Group – steht Nachhaltigkeit inzwischen weit oben auf der Agenda. Grund genug für uns ein Themenspecial, zusammen mit Experten der MULTIVAC Group und anderen Kunden, aufzusetzen. .

Wir freuen uns, Sie persönlich zu treffen!

Uns ist sehr am persönlichen Austausch mit Ihnen gelegen: Über Ihre Vorhaben und von Ihren Erfahrungen lernen, networken, Erfahrungen austauschen – bei aller Digitalisierung gelingt das im persönlichen Kontakt am besten.

Ihre Sicherheit steht dabei im Fokus. Mit „Fredenhagen“ haben wir eine Location gefunden, die nicht nur durch das einzigartige Ambiente einer über 100 Jahre alten Industriehalle überzeugt: Ihre Betreiber bieten erprobte und IHK-zertifizierte Konzepte, wie Events unter COVID-Bedingungen sicher und verantwortlich durchgeführt werden können. Vom Personenfluss bei der Akkreditierung bis zur Teststation vor Ort setzen wir gemeinsam ein umfangreiches, sicheres Hygienekonzept um.

Also: Kommen Sie gerne nach Frankfurt! Am besten planen Sie auch gleich unser Abendevent am 04. Mai mit ein. Wir freuen uns auf Sie!